Erhalt unserer Kultur- durch Weitergabe unserer Sprache und unserer Musik!

                   Sprachunterricht und Musikunterricht!

Viele Sinti haben nach ihrer Befreiung durch die Alliierten aus den Konzentrationslagern- ihren Kindern unsere Sprache nicht mehr beigebracht.

Sie hatten Angst, dass ihre Kinder an Sprache wieder als "Zigeuner" erkannt, registriert und verfolgt werden könnten. Deshalb möchten wir nun, dass weitermachen was wir schon 2014 begonnen haben. Nämlich unsere Sprache an Leute weiterzugeben die mindestens ein Elternteil haben oder hatten, der bzw. die- dem Volk der Sinti angehörte.

 

Auch geben wir gerne Musikunterricht in unserer Musik an alle Interessierten. Auch Nichtsinti!

Dies Umfasst den berühmten Sinti-Swing im Styl von Django Reinhart und auch die wirklich alte Sintimusik!

 

Hierfür benötigen wir aber geeignete Räumlichkeiten! Leider ist es so, dass bis Heute, weder die Landeshauptstadt Wiesbaden noch das Land Hessen uns irgendwie unterstützt oder uns geeignete Räumezur Verfügung stellt.

Auch verfügen wir  über keine Büroräume!